Sie sind hier: Unser Verein » Fischbestand » Brachse

Brachse (Brasse,Blei)

 

(Abramis brama)

 

 

Wesentliche Merkmale:  hochrückiger, seitlich stark abgeflachter Körper. Stumpfe Schnauze mit endständigem Maul.

 

Lebensräume: Brachsen halten sich im langsam fließenden Wasser (Brachsenregion) aber auch in Seen, Teichen, Stauseen und Kanälen auf. Auch Brackwasser vertragen sie. Friedfisch.

 

Nahrung: Sie fressen überwiegend Plankton, größere Brachsen gehen zu Muscheln, Larven und Würmern über.

Sein hervorstülpbares Maul ermöglicht ihm, die Nahrung vom Boden aufzusammeln.

 

Größe: die Durchschnittsgröße beträgt 30 50cm, Längen bis zu 80cm und ein Gewicht von 6kg sind möglich.

Das Höchstalter beträgt ca. 23 Jahre.