Sie sind hier: Unser Verein » Fischbestand » Giebel

Giebel, Silberkarausche

 

(Carassius gibelio)

 

 

Wesentliche Merkmale: gestreckter, weniger hochrückiger Körper. Endständiges Maul ohne Barteln. Friedfisch.

 

Lebensräume: der Giebel lebt in stehenden und langsam fließenden Gewässern mit dichten Pflanzenbeständen und weichem Grund.

Man findet den Giebel oft mit der Karausche vergesellschaftet, der er nicht nur im Aussehen sondern auch in der Nahrungsauswahl  und Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen ähnelt.

 

Nahrung: neben wirbellosen Tieren wie Köcherfliegenlarven, Flohkrebsen, Borstenwürmern, Wasserflöhen und dgl. nimmt er fallweise auch pflanzliche Nahrung.

 

Größe: mittlere Länge 20 30cm, eine Größe bis 45cm und ein Gewicht von bis zu 3kg sind möglich. Höchstalter bis 30 Jahre.