Sie sind hier: Unser Verein » Fischbestand » Schleie

Schleie      

(Tinca tinca)

 

 

Wesentliche Merkmale: kräftig gebauter Körper mit hohem Schwanzstiel. Kleines endständiges Maul mit zwei kurzen Barteln.

 

Lebensräume: warme, weichgrundige pflanzenreiche Seen und Teiche und leicht (mitunter sogar rasch) fließende Gewässer.

Friedfisch. Hält im Schlamm eingegraben Winterruhe. Sehr kleine Eier werden an Wasserpflanzen geklebt.

 

Nahrung: ernährt sich von Kleintieren im Schlamm und Gewässergrund, sowie Pflanzen und abgestorbenen Pflanzenresten.

Sucht tagsüber Schutz und wird erst nachts aktiv.

 

Größe: die Durchschnittsgrößen liegen bei 20 40cm. Längen bis zu 70 cm und Gewichte bis zu 5 kg sind möglich.

Höchstalter bis zu 17 Jahre.